Autor

Simon Ludwig

Eine Perle in Berlin: Die Panke

Wenn man die Wörter Fließgewässer und Berlin hört denkt man direkt an zwei Sachen. Die erste wäre, wer zum Teufel eigentlich wirklich dasWort Fließgewässer benutzt. Vermutlich derselbe Schlag Mensch, der irgendjemanden als Nonkonformisten bezeichnen würde. Und als zweites denkt man… Weiterlesen →

Columbiahalle: Der Riese vor der Uni

Für alle, die den klassischen Weg zur Uni per Untergrundbahn wählen, gibt es auf der finalen Etappe genau drei zentrale und durchaus einprägsame Zwischenstopps. Der erste ist ganz ohne Zweifel das kleine Kiosk im U-Bahnhof. Ein mystischer Ort, der den… Weiterlesen →

Streaming Killed The Videostar: Der Untergang der Videothek

Es ist Sommer. Genau genommen, der letzte Schultag vor den großen Sommerferien. Noch genauer genommen, der letzte Schultag bevor es ab aufs Gymnasium geht. Das Jahr 2005. Habe ich ein Glück, ich bin gerade mal zehn Jahre auf dieser verwirrenden… Weiterlesen →

Simon Ludwig: Ein Genie zwischen Schwarzer Magie und Schmusedecken

Wenn man Dr. Bomquist in Hunter S. Thompsons legendärem Fear and Loathing in Las Vegas Glauben schenken darf, so gibt es in den Marihuana Kreisen exakt vier ausgeprägte Wesenszustände. Diese sind „cool“, „groovy“, „hip“ und „square“. Sie lassen sich im… Weiterlesen →

© 2021 SFU Berlin Studierenden Blog — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑